headerbild
Analyse und Positionsbestimmung



Differenzierte Analyse und Positionsbestimmung einzelner Prozesse bzw. des Unternehmens als Ganzes, beispielsweise:

  • Kennzahlenorientierte Analyse und Lokalisierung von Schwachstellen (Kompassfunktion) für alle Unternehmensbereiche bzw. wirtschaftlich relevanten Teilprozesse im Fahrbetrieb, Fahrzeugservice, Infrastrukturservice, Verkehrsmanagement und bei den Querschnitts- funktionen. Vergleichsgrundlage bilden dabei gute branchenübliche Zielwerte aus dem BbA-Datenfundus.
  • Benchmarks für alle Funktionsbereiche auf der Grundlage einer sehr differenzierten Unter- gliederung der Funktionen in harmonisierbare Teilprozesse bzw. Leistungskomponenten
    Die Benchmarks werden entweder mit anonymisierten Vergleichswerten anderer Unternehmen aus dem BbA-Datenfundus oder in organisierten Benchmarkgruppen durchgeführt (ggf. mit regelmäßiger Wiederholung und intensivem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern).
  • Differenzierter Wettbewerbsvergleich auf Basis konkreter Angebote Dritter und/oder modellhaft kalkulierter Marktpreise mit wettbewerbsüblichen Parametern für das jeweilige Verkehrs- bzw. Leistungsangebot (z.B. Produktivitäts und Vergütungsbedingungen der relevanten Tarifverträge für das private Verkehrsgewerbe)